24: La Faba –> Triacastela

Heute in zwei Wochen bin ich wieder zuhause! Kaum zu glauben, aber ich freue mich schon sehr 🙂
Heute war ein guter Tag. Heute morgen haben wir uns zwar mit dem Herbergspersonal herumgeärgert, aber danach war das bei einem bombastischen Sonnenaufgang und einem schönen Wandervormittag mit Luc und Marjorie schnell vergessen. Das Wetter schwankte zwischen kalt, neblig, windig und Sonne, aber so lange wir keinen Regen haben, sind wir happy. Wir hatten 400 m Aufstieg, eine Mittagspause mit Omelette, Kuchen und Café con leche und irgendwann einen Abstieg von 900m, der aber sehr sanft war.
In Triacastela fanden wir eine super Herberge und kochten eine Paellavariation, die sehr gut war und hatten Milchreis und Obst zum Nachtisch. Gerade schauen wir dabei zu wie am bunt gemischten Nachbartisch die Spanier „Arschloch“ vom einzigen deutschen lernen, Li, der Koreaner, den wir auch schon oft gesehen haben am Herd steht und für die ganze Horde kocht, während ihm ein älterer Spanier die Zutaten auf spanisch beibringt. Ein ganz normaler Abend 😉
img_20161014_083127

img_20161014_083500

img_20161014_084714

img_20161014_084740

img_20161014_084932

img_20161014_084935

img_20161014_090001

img_20161014_093953

img_20161014_094440

img_20161014_105532

img_20161014_105544

img_20161014_105707

img_20161014_120752

img_20161014_122405

img_20161014_123925

img_20161014_150539

img_20161014_150547

img_20161014_150559

img_20161014_153648

img_20161014_151955

img_20161014_151739

img_20161014_152300

img_20161014_161719

img_20161014_164438

img_20161014_164425

img_20161014_182421

img_20161014_173304

img_20161014_182617

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.